Gummersbach
Fürstenbergstr. 2
45355 Essen
0201 676464

Montag bis Sonntag
ab 17 Uhr geöffnet -
Dienstag Ruhetag

Impressum

Kochen mit Herz

>> Manche Rezepte waren bei unseren Gästen echte Gipfelstürmer. Deshalb entstand die Idee, das ein oder andere Rezept nicht einfach nur von der Gabel zu lassen, sondern zum fröhlichen Nachkochen freizugeben.
Viel Spaß damit - und bald gibt es hier etwas Neues!

Unser Rezept für Sie


TARTE TATIN von Roscoff Zwiebeln mit Ziegenkäse



Zutaten für zwei Gäste


2 Roscoff Zwiebeln
- oignon rosé de bretagne -
mildes Olivenöl
Butter
Salz
Zucker
2 kleine Ziegenfrischkäse
Zitronenthymian
1 Feige
1 Esslöffel kräftigen Honig
2 Blätter Blätterteig
2 Quicheformen mit ca. 16 cm Durchmesser

Zubereitung :

Die Zwiebeln enthäuten und in 1 cm dicke Scheiben schneiden;
in der Pfanne Olivenöl und einen "guten Stich" Butter so erhitzen,
daß der Pfannenboden gut bedeckt ist.
Die Zwiebelscheiben in die Pfanne geben und mit Zucker und Salz bestreuen.
Mehr Zucker, je eine Prise Salz.
Vorsichtig wenden und wieder mit Zucker und Salz vorsichtig würzen.
Mit Balsamico und Honig beträufeln, gezupften Zitronenthymian
darüber geben; wenn die Zwiebeln eine schöne Bräune haben, sorgfältig in die
Quicheform legen und mit dem Blätterteig abdecken.
Den überstehenden Rand abschneiden und mit einer Gabel " Luftlöcher "
in den Teig stechen.
Bei 200 ° C  10 - 12 Min. backen bis der Blätterteig goldbraun ist.
In der Pfanne  - im Bratensud - die in Scheiben geschnittene Feige  garen.
Die Ziegenkäse kurz in den Backofen geben und anschmelzen.

Die Tarte auf einen Teller stürzen - Feigenscheiben drappieren,
Ziegenkäse mit einem Hauch Honig darauf legen.

Jungen Blattsalat dazu!

Bon appetit !

 

 

- und beachten Sie die Druck- und PDF-Funktion über dem Rezept :).